Gib mich die Kirsche - jetzt auch als App für Smartphones

Seit kurzem gibt es Gib mich die Kirsche (GMDK) auch als App für die Plattformen Android, iOS, Windows Phone und BlackBerry (über die nachfolgenden Links kommt man direkt in die entsprechenden Stores, um sich die App kostenlos herunterladen zu können):
  • Öffnet externen Link in neuem FensterGib mich die Kirsche als APK-Datei für Android / Öffnet externen Link in neuem FensterGib mich die Kirsche im Amazon-Android Store
  • Öffnet externen Link in neuem FensterGib mich die Kirsche im Apple AppStore 
  • Öffnet externen Link in neuem FensterGib mich die Kirsche im Windows Phone Store 
  • Öffnet externen Link in neuem FensterGib mich die Kirsche im BlackBerry Store 
Die App ersetzt natürlich nicht unsere Internet-Seite, aber sie ergänzt sie bzw. vor allem unseren Facebook-Auftritt Öffnet externen Link in neuem FensterGib mich die Kirsche - Magazin für Freunde des Fußballs und seiner Kultur. Das liegt daran, dass die neue App vor allem (aber nicht nur!) die Inhalte unserer Facebook-Seite automatisch übernimmt.

 

Dadurch, dass die App auch Push-Nachrichten unterstützt, kann man - je nach persönlicher Einstellung - darüber informiert werden, sobald es einen neuen Beitrag in der App gibt.
Neben einer Übersicht über die aktuelle Bundesliga-Tabelle, den Spielverlauf im DFB-Pokal und in der UEFA Champions League bindet die GMDK-App nicht nur den offiziellen Öffnet externen Link in neuem FensterTwitter-Account @BVB von Borussia Dortmund  sondern auch unseren Öffnet externen Link in neuem FensterTwitter-Account @Die_Kirsche ein, den wir gelegentlich nutzen, um ganz aktuell in kurzer Form zu berichten.
Außerdem gibt es unsere (Facebook)-Bildergalerien rund um Borussia Dortmund und natürlich auch um die U23 des BVB:

  

A propos Facebook: Über Facebook Connect kann man einen ggf. vorhandenen eigenen Facebook-Account mit der App verbinden und kann dann direkt in der App Beiträge "liken" oder aber auch kommentieren. Die App wird übrigens ständig weiter entwickelt, so ist beispielsweise für das nächste Jahr auch mit einer für Tablets optimierten Variante zu rechnen (obwohl man die App natürlich auch jetzt schon damit nutzen kann).
Über die App:
Die App wurde mit Hilfe von Öffnet externen Link in neuem FensterChayns der Firma Tobit erstellt. Dadurch ist es möglich auf Basis einer Facebook-Fanseite aus Apps für die Plattformen Android, iOS und Windows Phone (und in der Theorie: Blackberry - da gibt es jedoch eine Art Stillstand) zu entwickeln (Öffnet externen Link in neuem Fenstermehr Details zu Chayns). Es handelt sich hierbei um keine "Web-Apps", die nur im Browser genutzt werden, sondern um echte native für die jeweilige Plattform entwickelte Apps, so dass beispielsweise Features wie die Push-Benachrichtigungen möglich sind.
Die Grafiken der Smartphones mit dem Startbildschirm der GMDK-App wurde mittels Öffnet externen Link in neuem Fenstermockuphone.com generiert. Die sonstigen Screenshots stammen direkt von der GMDK-App (auf einem Apple iPhone respektive einem Samsung Galaxy Tab).
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail Jens Matheuszik


Nächstes Spiel: Borussia Dortmund vs. SV Werder Bremen
Aktuelle Infos // Pressekonferenz // Statistik
Copyright 2011 - Gib mich die Kirsche - Das Fußballmagazin aus Dortmund