KOMMENTARE
Die Kirsche spricht Klartext
Kommentar
Ein Gedankenspiel zu den Riots
Die Dortmunder Ultragruppe "RIOT 0231" hat ihre eigene Auflösung bekannt gegeben. Die Auflösungserklärung wurde heute an den BVB, die Polizei Dortmund, das Landeskriminalamt, die Staatsanwaltschaft und die Abteilung für Intensiv Gewaltstraftäter verschick
...mehr lesen
Kommentar
Offene Antwort an Aki Watzke
Alle Welt fühlt sich seit Wochenbeginn bemüßigt, einen Kommentar zur vollzogenen Personalangelegenheit abzugeben. Wir haben noch einmal drüber geschlafen und tun das jetzt auch.
...mehr lesen
Kommentar
Favre? Nich Euer Ernst!
Schenkt man dem rauschenden Blätterwald Glauben, dann steht der BVB kurz vor der Ablösung von Cheftrainer Thomas Tuchel. Sein möglicher Nachfolger Lucien Favre soll sogar schon um Freigabe gebeten haben. Keine gute Wahl, findet Peter Hoffmann.
...mehr lesen
Kommentar
Ja spinnt’s ihr denn?
Als hätte es nicht genug andere Sorgen in dieser Saison gegeben, hauen sie sich bei Borussia jetzt gegenseitig vor den Kopf. Ein Kommentar.
...mehr lesen
Kommentar
Kevin ist nicht allein zu Haus!
Kevin Großkreutz soll ganz Heim. Und zwar an seine Heimstätte, wo er wie kein Zweiter hingehört. Der BVB signalisiert Bereitschaft, ihm diese 2. Chance anzubieten. Das finden wir großartig. Unser Kommentar dazu...
...mehr lesen
Kommentar
Friedlich, fröhlich, fulminant!
Grau und leer ragte die SÜD in die Höhe, die größte Stehplatztribüne der Welt. Die Mannschaft des BVB und die verbliebenen Tribünen gaben auf ihre ganz eigene Art die richtige Antwort. Ein Kommentar von KIRSCHE-Kolumnist Ernst Andersch.
...mehr lesen
Kommentar
Die Süd ist tot – Lang lebe die Süd!
Nicht wenige hätten sich gewünscht, der BVB hätte gekämpft für seine Fans. Doch angesichts einer hysterisch anmutenden Debatte im Land schien dies wenig erfolgsversprechend. Dennoch bleibt eine Kollektivstrafe gegen 25.000 Zuschauer unverhältnismäßig!
...mehr lesen
Kommentar
Wenn es weh tut, Borusse zu sein
Den "Aufstand der Anständigen" müssen wir jenen Funktionären überlassen, die unanständig genug sind, einen solchen Begriff zu verwenden. Es geht darum, sich als Fan anständig zu verhalten.
...mehr lesen
Medienkolumne
Buh-Rufe für die BVB-Fans
Deutschland empört sich! Die Gewalt aus der Fanszene von Borussia Dortmund zieht viel Kritik auf sich.
...mehr lesen
Kommentar
Die Grenze ist überschritten!
In Mainz zeigte eine kleine Gruppe, die durch Gewalt, Ordnungswidrigkeiten und Straftaten regiert, ihre hässliche Fratze. Die 0231 Riots zerstören die Fankultur auf der Südtribüne und alles, für das der BVB steht – für diffuse Weltbilder. Es reicht!
...mehr lesen
Kommentar
Ein Vorbild geht – ein Borusse bleibt
Noch ein Stück weniger Liebe: Nach Kuba und Hummels verlässt mit Neven Subotic der nächste Fan-Liebling die Dortmunder Borussia. Was bleibt ist ein noch bestehender Vertrag, Hoffnung und Erinnerungen an einen echten Typen.
...mehr lesen
Kommentar
Täglich grüßt das Murmeltier oder die ständige Suche nach der Krise
Wenn man den Medien Glauben schenkt, herrscht beim BVB absolute Krisenstimmung. Ewig viele Verletzte, zu wenig Punkte, dazu die Ungewissheit über den möglichen Abgang unseres besten Spielers. Doch es gibt auch positive Zeichen. Eine Spurensuche...
...mehr lesen
Redaktionsgespräch
UNSER RÜCKBLICK 2016 (5)
Was bringt uns die Rückrunde im Jahr 2017? Das Pokalfinale, ein Pokalsieg, vielleicht ein paar Ehrenrunden in der Champions League? Und was wird aus der Bundesliga. Schafft es der BVB, aus dem Mief der Unentschieden auszubrechen? Der letzte Teil...
...mehr lesen
Redaktionsgespräch
UNSER RÜCKBLICK 2016 (4.2)
160 Millionen Euro für Aubameyang? Ist das krank, surreal oder doch nur die Eisspitze einer Entwicklung, die den Fußball auch rund um den BVB an die Grenze gebracht hat? Unser Redaktionsgespräch ordnet ein.
...mehr lesen
Redaktionsgespräch
UNSER RÜCKBLICK 2016 (4.1)
Vermarktung ist das Zauberwort - und der BVB spielt umsatzmäßig in der höchsten Liga mit. Aber bleibt zwischen Shanghai und Borsigplatz die Nähe zur Basis auf der Strecke?
...mehr lesen
Redaktionsgespräch
UNSER RÜCKBLICK 2016 (3)
Ist das Westfalenstadion etwa zu klein? Diese nicht ganz ernst gemeinte Frage beschäftigte uns ebenso, wie die provokative Existenz von RB Leipzig in der Eiliteklasse
...mehr lesen
Redaktionsgespräch
UNSER RÜCKBLICK 2016 (2.2)
Fännähe! Das ist das Zauberwort. Natürlich wollen wir gerade bei unserm Cheftrainer Emotion sehen, spüren und mitfühlen! Leoidenschaft darf auch den sportlich Verantwortlichen nicht aussparen, oder?
...mehr lesen
Redaktionsgespräch
UNSER RÜCKBLICK 2016 (2.1)
Bereits im Sommer wollten die Verantwortlichen von Borussia Dortmund den Leverkusener Ömer Toprak verpflichten. 2017 klappt der Deal dank einer Ausstiegs-Klausel. Das tut auch Not.
...mehr lesen
Redaktionsgespräch
UNSER RÜCKBLICK 2016 (1.2)
Julian Weigl hatte gegen Köln die meisten Ballkontakte. Satte 214 Mal war er am Spielgerät - neuer Bundesliga-Rekord. Bisdato war Xabi Alonso alleiniger Rekordhalter. In der Saison 2014/2015 hatte der Mittelfeldspieler von Bayern München 206 Ballkontakte.
...mehr lesen
Redaktionsgespräch
UNSER RÜCKBLICK 2016 (1)
Wie jedes Jahr um diese Zeit, lassen wir Euch zwischen Weihnachten und Neujahr wieder an unserem letzten Redaktionsgespräch des Jahres teilhaben. Im ersten Teil analysieren wir die sportliche Situation!
...mehr lesen
Medienkolumne
Die Geschichte eines Dreierpacks
33 Spiele, null Tore. So las sich vor dem Wochenende Danny Latzas sportliche Bilanz. Gegen den Hamburger SV erzielte der Mainzer gleich einen Dreierpack. Eine in mehreren Hinsichten bemerkenswerte Geschichte.
...mehr lesen
Kommentar
Wechsel zum Jahreswechsel in der Chefredaktion
Im vierzehnten Jahr ihres Bestehens, bahnt sich bei "Gib mich DIE KIRSCHE" ein Staffelstabwechsel an. Gründer und Chefredakteur Holger W. Sitter tritt zur Seite und übergibt zum Ende des Jahres an die "Doppelspitze" David Inderlied und Andreas Römer.
...mehr lesen
Medienkolumne
Manager fliegen
Nachdem der HSV sich von Dietmar Beiersdorfer getrennt hat, zog auch der VfL Wolfsburg nach. Klaus Allofs wurde heute entlassen – zu Recht! Eigentlich sollte man sie alle rausschmeißen.
...mehr lesen
Medienkolumne
Eine Schwalbe und ihre Folgen
Timo Werners Schwalbe im Schalker Strafraum hat für Gesprächsstoff gesorgt. Neben der Fairness wird wieder über den Videobeweis diskutiert. Die Kommunikation zwischen Schiedsrichter Dankert und den beteiligten Spielern gibt Rätsel auf.
...mehr lesen
Medienkolumne
Was war denn da los?
Die Presse reibt sich verwundert die Augen: Warum haut der Trainer öffentlich so heftig auf die eigene Mannschaft ein? Treibt er ein gefährliches Spiel?
...mehr lesen
Medienkolumne
Jokertore halten Eintracht auf Kurs
Eintracht Frankfurt gehört zu den positiven Überraschungen der Saison. Aus dem letztjährigen Abstiegskandidaten hat Niko Kovac eine Elf geformt, die das Potential für Europa hat.
...mehr lesen
Medienkolumne
Lasst es endlich zu Ende gehen
Selten waren sich alle so einig: Der HSV ist endgültig dran – muss endlich mal absteigen. Mit der 2:5-Pleite gegen Borussia hat der HSV nicht nur Uwe Seeler seinen 80. Geburtstag versaut, sondern sich auch in erbärmlicher Verfassung präsentiert.
...mehr lesen
Medienkolumne
Von Strohhalmen und Verletzungspech – Die Krise beim VfL Wolfsburg
Seinem Ruf als potentiellem Bayernjäger wurde der VfL Wolfsburg nie gerecht. Ganz im Gegenteil: Aktuell stehen die 'Wölfe' auf dem Relegationsplatz und zählen zu den negativen Überraschungen der bisherigen Saison...
...mehr lesen
Medienkolumne
Ausbilder Schmidt pöbelt wieder
Zwei Spiele Sperre für einen „Spinner“ und für ein „halt doch mal die Schnauze“. Bayer-Trainer Roger Schmidt fiel mal wieder aus der Rolle. Das hat die Presse genüsslich aufgenommen.
...mehr lesen
Medienkolumne
Stöger, Schmadtke und der neue FC
Der 1. FC Köln war lange Zeit für sein schwieriges Umfeld bekannt. Unter Trainer Peter Stöger und Sportdirektor Jörg Schmadtke ist Ruhe eingekehrt am Geißbockheim. Der Erfolg zeigt sich momentan beim Blick auf die Tabelle.
...mehr lesen
Kommentar
Männerfußball, Impulskontrolle, Regelverletzung
Die fehlende Impulskontrolle von Emre Mor schadet dem BVB. So verständlich sein Ärger sein mag – er wäre sonst durch gewesen, insofern hätte Langkamp auch Rot sehen können – so unverständlich ist sein Benehmen.
...mehr lesen
Medienkolumne
Ernüchterung im Volkspark
Nach vier Niederlagen in fünf Spielen wurde Bruno Labbadia als HSV-Trainer gefeuert. Sein Nachfolger Markus Gisdol soll den Kader der Hanseaten spielerisch weiterentwickeln. Keine leichte Aufgabe bei dem Programm der nächsten Wochen.
...mehr lesen
Kommentar
BGH-Urteil zum Schadensersatz bei DFB-Strafen für Vereine: Heiße Luft oder Lösung?
Jubel auf der einen, Enttäuschung auf der anderen Seite: Was bedeutet das BGH-Urteil zu Schadensersatzforderungen bei DFB-Strafen eigentlich? KIRSCHE-Redakteur Ernst Andersch mit einem Kommentar auf der Suche nach den Tatsachen...
...mehr lesen
Kommentar
Von der Leichtigkeit des Seins
Ein Kantersieg nach dem anderen - das lässt schwarzgelbe Herzen höher schlagen. KIRSCHE-Kolumnist Ernst Andersch mit einem Kommentar über den Stein des Sisyphos, Gipfelstürmer und was die Bergwelt mit dem BVB zu tun hat.
...mehr lesen
Medienkolumne
Rauswurf mit Ansage
Werder Bremen entlässt Trainer Skripnik und alle finden’s richtig – irgendwie!
...mehr lesen
Kommentar
Der Borussenweg
Tuchel, der Entdecker des Rotationsdruckverfahrens im Fußball, scheint ein begnadeter Fußballlehrer zu sein – ein Wachstumsförderer, der seinesgleichen sucht.
...mehr lesen
Medienkolumne
Gute Zeiten für Joker
Elf von 25 Toren wurden am vergangenen Bundesligawochenende von Einwechselspielern geschossen. Einer der sogenannten Joker erzielte gar einen Hattrick und ist für den Kicker der Spieler des Tages: Joel Pohjanpalo.
...mehr lesen
Kommentar
Von der "Weißen Wiese" in die weite Welt
Hömma, ich krich die Krise - ´ne "Identitätskrise"! Da willste endlich Borussia gucken, nachdem de die Sommapause halbswegs lebendich überstanden hast und dan sowat. Nee, da kriech ich die Motten... meint KIRSCHE-Redakteur Ernst Andersch
...mehr lesen
Medienkolumne
Was ist so eine Liga wert?
Das war keine Werbung für die Bundesliga: Wenn eine Mannschaft so abgeschlachtet wird, will niemand mehr zusehen.
...mehr lesen
Kommentar
Früher war alles besser…
Ein bis vor kurzem unbekannter Leroy Sané wechselt für einen Betrag von 50 Millionen Euro nach England. Draxler sollte ähnlich teuer folgen, aber Klaus Allofs unterband das rigide. Die Kritik an den explodierenden Preisen wird lauter.
...mehr lesen
Kommentar
Sei ehrlich und überzeug uns!
Fix! Mario Götze kehrt zu Borussia Dortmund zurück. Das gab der BVB in einer Ad-hoc-Mitteilung heute bekannt. Beide Klubs und der Spieler haben demnach bei 22 Mio. Ablöse Einigung über den Wechsel erzielt.
...mehr lesen
Kommentar
Aki "Ben" Watzke
In den letzten Tagen erschienen in vereinzelten Medien Berichte bezüglich Dissonanzen in den Äußerungen der Verantwortlichen von Borussia Dortmund. Grund genug für Ingo Berchter, da mal genauer hinzusehen.
...mehr lesen
Kommentar
Kuba muss nicht bleiben ...
"Nur Tuchel steht 'Kuba' im Weg", titelte heute die Süddeutsche und beschrieb damit das Dilemma. Doch ohne seine Sololäufe und Tore wäre Polen wohl kaum noch in Frankreich. Zeit zum nachdenken!
...mehr lesen
Kommentar
Lasst ihn einfach gehen
Hans-Joachim Watzke ließ die Katze aus dem Sack: „Wir haben vier Monate lang mit Henrikh Mkhitaryan verhandelt, Jetzt wissen wir, dass er nicht verlängert.“ Ein Verkauf kommt für Borussia scheinbar nicht in Frage. Wir glauben, dass das falsch ist.
...mehr lesen
Kommentar
Ist Nörgeln und Meckern Bestandteil unserer Fußballkultur ?
Hummels und Gündogan sind bereits weg, Mkhitaryan und Aubameyang möglicherweise auch. Der Kahlschlag kann nicht größer, der Umbruch nicht radikaler vollzogen werden. Aber dies ist kein Grund, die Kinderstube zu vergessen.
...mehr lesen
Medienkolumne
Letzte Ausfahrt Relegation
Eintracht Frankfurt hat am vergangenen Wochenende den direkten Klassenerhalt verspielt. In der Relegation treffen die Hessen jetzt auf den 1. FC Nürnberg. Zwei Spiele, in denen es um Millionen für beide Clubs geht.
...mehr lesen
Kommentar
Die Zeit der Helden ist vorbei
Die Personalie Mats Hummels ist wie ein flacher Kieselstein im See. Die Wellen werden von Aufschlag zu Aufschlag größer. Täglich erreichen uns Mails mit unvermeidlichen Statements, denen wir einen abschließenden Kommentar widmen.
...mehr lesen
Medienkolumne
Sag auf Schwäbisch leise servus
Den VfB kann nur noch ein Fußballwunder retten. Doch dran mag nicht nur im Schwabenland so richtig niemand mehr glauben...
...mehr lesen
Medienkolumne
Abstiegskrimi zu fanunfreundlicher Zeit
Erst zum 15. Mal findet ein Bundesligaspiel an einem Montag statt. Auf dem Rasen geht es zwischen Werder Bremen und dem VfB Stuttgart um den Klassenerhalt. Abseits des Rasens hat die unglückliche Terminierung der DFL zu weitreichenden Protesten geführt.
...mehr lesen
Kommentar
Auf ein Wort!
Ausgerechnet die FCB-Postille 'Focus" schwingt sich zu erhabener Meinung auf. Doch der gemeine Fußballfan, der wohl als notwendiges Übel bzw. Fanartikelkäufer still geduldet wird, hängt sein Herz nicht ans Geld. Ein Kommentar von Ernst Andersch.
...mehr lesen
Copyright 2011 - Gib mich die Kirsche - Das Fußballmagazin aus Dortmund